Baulandentwicklung
Von der Scholle zum baureifen Grundstück. Land+Forst, Dienstleister für Städte und Gemeinden, entwickelt kompetent und zuverlässig sowohl Wohn- als auch Gewerbebauland in Ihrer Kommunen und übernimmt auf Wunsch auch reine Erschließungsträgerschaft.

Im Rahmen des BauGB besitzt jede Kommune die hoheitliche Aufgabe, die Ausweisung von Baugebieten durchzuführen. Aufgrund der öffentlichen knappen Kassen sind inzwischen viele Kommunen nicht mehr in der Lage, Baugebiete aus eigenen Mitteln zu realisieren.
Nach der Novellierung des Baugesetzbuches besteht für Kommunen seit geraumer Zeit die Möglichkeit, Städtebauliche Verträge oder Erschließungsverträge mit privatwirtschaftlichen Dienstleistern abzuschließen. Dadurch können alle Aufgaben, die in Zusammenhang mit der Entwicklung von Baugebieten anstehen, ganz oder teilweise auf Dritte übertragen werden, auch die Finanzierung außerhalb des Haushalts unter Wahrung der Entscheidungshoheit der gewählten Gremien.
Die Land+Forst Baulandentwicklung GmbH ist für diesen Bereich Ihr kompetenter Ansprechpartner und Dienstleister. Sie bietet Ihre Dienstleistungen zur Bewältigung der kommunalen Aufgaben im Rahmen sogenannter Public-Private-Partnership-Kooperationen an.

Vorteile für die Kommune:
•    Übernahme der gesamten Projektabwicklung
•    Übernahme der gesamten finanziellen Abwicklung
•    Professionelles Kosten- und Zeitmanagement
Referenzen
user
password
key